Nassauer Judoka auch auf internationalen Turnieren erfolgreich
Thursday, 18. December 2014

Am vergangenen Samstag, 13. Dezember 2014, starteten die zwei jungen Nassauer Talente, Neele Fabich und Achmed Hamidov, in der Altersklasse U13 beim 11. Internationalen Zwing-Cup in Landau.
Neele ging in der Gewichtsklasse -30 kg an den Start. Im Modus jeder gegen Jeden musste sie insgesamt vier Kämpfe bestreiten. Zwei Kämpfe konnte sie im Boden mit Armhebel für sich entscheiden. Auch den dritten Sieg konnte sie sich mit einer kleinen Wertung sichern. Nur im letzten Kampf des Tages musste sich Neele gegen die deutlich stärkere Gegnerin geschlagen geben. Sie erreichte somit auf diesem offiziellen Ranglistenturnier einen sehr guten 2.Platz.
Achmed startete in der Gewichtsklasse -34 kg. In dem sehr stark besetzen Teilnehmerfeld (16 Teilnehmer) konnte er sich souverän bis ins Finale vorkämpfen. Seine Kämpfe konnte er, ebenso wie seine Vereinskameradin, jeweils mit einem Armhebel abschließen. Doch auch im Finale musste er sich mit einer Niederlage durch eine Fußtechnik geschlagen geben. So erreichte auch er einen sehr guten 2.Platz.
Das Trainer- und Betreuerteam freut sich über diese tollen Leistungen und wünscht allen Judoka ein besinnliches Weihnachtsfest und auch im nächsten Jahr weiterhin viel Erfolg.

swing-cup.jpg
Bild mit den erfolgreichen Kämpfern Neele Fabich und Achmed Hamidov